Jahresabrechnung

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

der Vorstand war fleißig, hat die Jahresabrechnungen erstellt, und verteilt.

Leider hat sich im Beischreiben der Fehlerteufel eingeschlichen. Da dieses Schreiben schon ausgedruckt war wurde er unkorrigiert verteilt.

Gemeint war:

Das der Verein auf Pflichtstunden angewiesen ist um die Arbeiten die anstehen bewältigen zu können. Diese können von den Mitgliedern zu anderen Zeiten erledigt werden, als zu den fest vorgegeben Zeiten.

Welche Aufgaben zu tun sind erläutert Euch gern Euer Vorstand.

Meldet Euch hierzu gern im Garten 69, bei Wolfgang, der die Arbeiten koordiniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.